Grootvorst


Kurzinfos

Schiffstyp

Dreimastklipper

 

Fahrgebiet

Wattenmeer, Ijsselmeer

 

Abfahrtshäfen

Harlingen

 

Daten

Länge: 40,00 m

Breite:  6,70 m

Tiefgang: 1,20 m

Segelfläche: 520 qm

Motorleistung: 240 PS

 

Kapazität

Übernachtungen: 32 Personen

Tagesfahrten: 50 Personen 


Innenaufteilung & Extras

Kabinen

5 x 2-Pers. Kabinen

2 x 3-Pers. Kabinen

4 x 4-Pers. Kabinen

 

Sanitäre Anlagen

Duschen: 4

Toiletten: 5

 

Küchenausstattung

6-Flammen-Gasherd

Backofen

Kühlraum

Gefrierfächer (30 l)

Filterkaffee-Maschine

Fritteuse

Spülmaschine

Gasgrill

 

Freizeitausstattung

Zapfanlage

Fassgröße: 30 l

Musikanlage mit AUX-Kabel

Tagesraum mit 220-Volt-Anschluss

Fernseher mit USB Anschluss

 

Extras

Kinderschwimmwesten vorhanden

 

Zweiter Salon an Deck

Eine Kabine separiert

 



Schiffsbeschreibung

Die GROOTVORST wurde 1896 als Flussklipper gebaut und diente bis zu den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts als Frachtsegler. 1985 ereilte sie letztendlich das Los vieler Segelschiffe: Sie war als Frachtschiff nicht mehr rentabel.  Noch im gleichen Jahr wurde die Grootvorst komplett umgebaut und als exklusiver Passagiersegler in die Fahrt genommen. Sie bekam drei Masten mit 520 m² Segelfläche.

 

Die Besonderheit bei diesem Segelschiff liegt vor allem in der luxuriösen Ausstattung, welche ganz viel Platz für jede Art von Gruppen an Bord bereithält. Beim ersten Betreten der Grootvorst haben unsere Gäste stets das Gefühl, in einem geräumigen Ferienhaus und nicht etwa auf einem Großsegler zu stehen. Der Tagesraum bietet mit vier Sitzgruppen und einer sehr großen direkt angeschlossenen Küche die perfekte Möglichkeit für gemeinsames Kochen, Beisammensitzen und Geselligkeit. Die Ausstattung der Kombüse lässt keine Wünsche offen: So finden Sie hier einen Gastro-Herd, Backofen, Wärmeschrank, Spülmaschine und eine Zapfanlage. Eine große Kühlzelle macht die Kombüse zur professionellen Restaurantküche.

 

Vom Tagesraum und vom Deck des Schiffes gelangt man in ein zusätzliches Deckshaus, welches mit Tischen und Bänken für bis zu 30 Personen ausgestattet ist. Dies ist eine einzigartige Ausstattung auf dieser Art von Segelschiffen.


Im Außenbereich laden eine Sitzgruppe direkt an den Niedergängen und viele weitere Verweilmöglichkeiten auf dem Mittel- und Vordeck dazu ein, den Segeltag in vollen Zügen zu genießen.

 

Skipper und Eigner Dominik begann schon in sehr jungen Jahren mit dem Segeln in einem Stahl-Optimisten auf der Reede von Brest (FR). Doch um seine Leidenschaft zum Beruf zu machen, kam er nach Harlingen. Nachdem er auf verschiedenen Schiffen im Wattenmeer, in der Ostsee und im Mittelmeer unterwegs war, landete er im Sommer 2014 als Matrose auf der Grootvorst. Ab 2015 segelte er als Skipper auf diesem Dreimastklipper und seit November 2022 sind Dominik und seine Frau Lisa stolze Eigner der Grootvorst.

Download
Kabinenaufteilung Grootvorst
Grootvorst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 122.4 KB

Preise 2023

Woche:  9.110,00€
Kurzwoche:  6.050,00€
Wochenende:  4.580,00€
Tagesfahrt:  3.170,00 €
Endreinigung:  inklusive

Preise 2024

Woche:  9.600,00 €
Kurzwoche:  6.550,00 €
Wochenende:  4.850,00 €
Tagesfahrt:  3.360,00 €
Endreinigung:  inklusive