Ethel von Brixham


Kurzinfos

Schiffstyp

Stagsegelschoner

 

Fahrgebiet

Ostsee, Nordsee

 

Abfahrtshäfen

Kiel

 

Daten

Länge: 30,00m

Breite: 5,90m

Tiefgang: 2,90m

Segelfläche: 400qm

 



Innenaufteilung & Extras

Kapazität

Übernachtung: 12 Personen

Tagesfahrten: 40 Personen

 

Kabinen

2 x 2er Kabine

2 x 4er Kabine

 

Duschen: 1

Toiletten: 1

 

Extras

Zentralheizung, Brett- und Kartenspiele, Bücherei

Ethel von Brixham
Ethel von Brixham


Schiffsbeschreibung

Die ETHEL VON BRIXHAM wurde um 1890 in Brixham, Südengland, als Sailing-Trawler auf Kiel gelegt.  Jahrzehntelang fischte sie dann in den Gewässern zwischen Nordmeer und Biscaya unter Segeln. Dieses Revier setzt ein besonders stabiles, hoch am Wind und schnell segelndes Schiff voraus. In den zwanziger Jahren gelangte sie nach Norwegen und arbeitete in der Fischerei und Frachtfahrt, bis sie 1981 in Deutschland zum Stagsegelschoner aufgeriggt wurde.

 

Die ETHEL VON BRIXHAM wird als deutsches Traditionsschiff betrieben. Ziele sind in erster Linie der Erhalt des Schiffes und die Vermittlung traditioneller Seemannschaft. Auch nach einigen Umbauten hat das Schiff seinen ursprünglichen Charakter an und unter Deck bewahrt. Während des Segeltörns werden die Mitsegler aktiv in die nautischen und maritimen Abläufe eingebunden. Die Crew der ETHEL VON BRIXHAM heißt Sie herzlich Willkommen an Bord.


Preise & Verfügbarkeit

Preise
Woche: ab 3.316,00 €
Kurzwoche: ab 2.208,00 €
Wochenende: ab 1.964,00 €
Tages/ Abendfahrt:

ab 1.476,00 €

(exkl. MwSt.)

Verfügbarkeit

2017