Swaensborgh


Kurzinfos

Schiffstyp

Dreimast-Toppsegelschoner

 

Fahrgebiet

Ostsee

 

Abfahrtshäfen

Kiel

 

Daten

Länge: 47,00m

Breite: 5,80m

Tiefgang: 2,30m

Segelfläche: 535qm

Motor: 385 PS

 



Innenaufteilung & Extras

Kapazität

Übernachtung: 32 Personen

Tagesfahrten: 80 Personen

 

Kabinen

9 x 2er Kabine

2 x 3er Kabine (1 Doppel- & 1 Einzellbett)

2 x 4er Kabine

 

Duschen: 4

Toiletten: 5

 

Extras

Bar, BBQ, Bierzapfanlage, Getränkeautomat, Beiboot, Bordbibliothek mit Spielen, CD-Spieler,  iPod-Anschluss, Gasherd mit 6 Kochplatten und Backofen, Spülmaschine, Kaffeemaschine, Kühlschrank mit Tiefkühler, Flipchart, Kinderschwimmwesten, Radio, Schwimmtreppe



Schiffsbeschreibung

Die Swaensborgh wurde 1907 in der Hafenstadt Moorege bei Hannus Jacobs vom Stapel gelassen. In den Jahren wurde das Schiff zwei Mal verlängert, sodass die Swaensborgh nun als imposanter Dreimast-Toppsegelschoner die Nord- & Ostsee besegelt.

 

Die Swaensborgh bietet bei Tages- & Abendfahrten für bis zu 80 Gäste Platz an Bord. Sowohl an Deck, als auch im gemütlichen Tagesraum, sind genügend Sitzplätze vorhanden. Der Innenbereich des Schiffes wurde im Winter 2016/2017 noch einmal komplett renoviert. Sowohl die Kabinen, welche insgesamt bis zu 32 Personen bei Übernachtung Platz bieten, als auch der Tagesraum laden zum komfortablen Verweilen ein. Der traditionelle Charme des Schiffes, ist noch bis heute erhalten geblieben. Die Swaensborgh verfügt über viele Extras, wie unter anderem eine einladende Bar, welche das Schiff zu einem modernen, doch immer noch traditionellen Dreimast-Toppsegelschoner machen.


Preise & Verfügbarkeit

Preise
Woche: ab 6.928,00 €
Kurzwoche: ab 4.744,00 €
Wochenende: ab 3.776,00 €
Tages/ Abendfahrt: ab 3.296,00 €

Verfügbarkeit

2017