Segelwochenende auf einem Großsegler

Lassen Sie ein Wochenende zum Segelurlaub werden

Ein kurzer Segelurlaub  ist besonders geeignet für:

  • Gruppen
  • Vereine
  • Familien
  • Freunde
  • Wochenendurlauber

Inkludierte Leistungen:

  • Unterkunft in gemütlichen Kabinen, mit fließendem Wasser und vollständig bezogenen Betten
  • Leihräder (E-Bikes mit Zuschlag) am Samstag
  • Schiffscrew, die gleichzeitig Ihre Reisebetreuung ist
  • Vollpension (zubereitet durch den Schiffskoch)
  • Hafengebühren und Endreinigung

Ablauf des Segelwochenendes:

Am Freitagabend nehmen wir die Gäste ab 20 Uhr mit einem Begrüßungsgetränk an Bord des Großseglers in Empfang und Ihr Segelurlaub beginnt. Nach der Kabinenaufteilung steht ein vom Schiffskoch frisch zubereitetes Buffet mit vielen Leckereien bereit. Am nächsten Morgen heißt es nach der Routenbesprechung und einem ausgiebigen Frühstücksbuffet „Leinen los“. Die erfahrene Schiffscrew segelt gemeinsam mit den Gästen zum vorher ausgewählten Hafen. Jeder darf sich zurücklehnen und die Seeluft genießen oder sich das nächste Tau schnappen und beim Segel setzen helfen. Der Koch verwöhnt alle Mitsegler am Mittag und am Abend, sodass der Törn auch geschmacklich zu einem besonderen Erlebnis wird. Sonntag geht es nach dem Frühstück Richtung Heimathafen, in dem wir gegen 16 Uhr einlaufen werden und die Gäste von Bord geleiten.


Alle Leistungen zu einem Preis von 329,- € p.P.

(bei mindestens 10 Teilnehmern pro Fahrt)

- Getränke erhältlich gegen Barzahlung an Bord oder

- Zubuchung der Getränkepauschale von 30,- € p.P.