0812NL24 - Sommerurlaub auf der Noorderlicht

 

Montag, 12.08.2024 (12.00 Uhr) ab Harlingen bis Samstag, 17.08.2024 (16.00 Uhr) an Harlingen

 

Törnbeschreibung:

 

Sommerurlaub auf dem niederländischen Wattenmeer. Sechs Tage voller Segelgenuss auf dem traditionellen Großsegler Noorderlicht lassen keine Wünsche offen.

Nutzen Sie die Chance und tauchen Sie in die Welt des Segelns ein, helfen Sie beim Segel setzen und lassen Sie sich den einen oder anderen Seemannsknoten beibringen. Natürlich bleibt auch genügend Zeit, um einfach mal die Seele baumeln und den Wind um die Nase wehen zu lassen.
Sie kommen am Montagmittag an Bord und lernen das großzügige Schiff und Ihre Mitsegler kennen. An Bord der Noorderlicht gibt es ausschließlich Zweierkabinen, die Sie auch zur Alleinbenutzung buchen können.  

Mit Rücksicht auf die Wind- und Wetterlage plant der Kapitän eine schöne Route für Ihren Sommerurlaub auf dem Wattenmeer. Gerne nimmt die Crew dabei Rücksicht auf Ihre Wünsche. Vor allem die westfriesischen Inseln wie zum Beispiel Terschelling oder Texel bieten schöne Hafenstädtchen und eine wunderschöne Naturwelt, die es zu entdecken gilt.
Sie können sich sicher sein: Ganz egal zu welchen Häfen der Wind Sie treibt, Sie werden voller neuer Eindrücke Ihres ganz persönlichen "Abenteuer Großsegler" wieder nach Hause kehren.

Genießen Sie Ihren Sommerurlaub auf dem Wasser und tauchen sie in die Welt des Segelns ein. Ein einmaliges Erlebnis für Jung und Junggebliebene, das man so schnell nicht wieder vergessen wird!

 

Inklusive Mitmach-Vollpension, Unterbringung in Doppelkabine, Bettwäsche, Hafengebühren, Endreinigung

 

Montag, 12.08.2024 (12.00 Uhr) ab Harlingen bis Samstag, 17.08.2024 (16.00 Uhr) an Harlingen

770,00 €

  • Plätze frei

Einschiffen in Harlingen:

Montag 12.08.24 (12.00 Uhr)

Ausschiffen in Harlingen:

Samstag 17.08.24 (16.00 Uhr)


Inklusivleistungen:

  • 5 Übernachtungen an Bord
  • Unterbringung in Doppelkabinen
  • Mitmach-Vollpension
  • Bettwäsche
  • Hafengebühren
  • Endreinigung

Exklusivleistungen:

  • Getränke (zu fairen Preisen an Bord erhältlich)
  • Reiseversicherung (Abschluss über TSC möglich)

Wissenswertes:

  • Die Verpflegung beginnt am Montagabend mit dem Abendessen
  • keine Segelkenntnisse erforderlich
  • erfahrene & deutschsprachige Crew
  • es gibt keine Altersbeschränkung
  • alle Schiffe sind TÜV zertifiziert


 Die im Jahre 1895 erbaute NOORDERLICHT wurde 2003 von ihrem heutigen, sehr erfahrenen Kapitän Johan Moen erworben und durch den Umbau zum Passagierschiff neues Leben eingehaucht.

Sie ist mit das größte Segelschiff auf dem Watten- und Ijsselmeer und bietet daher ungewöhnlich viel Platz auf Ober- und Unterdeck und ist daher besonders für größere Gruppen optimal geeignet. Für selbst kochende Gruppen bietet die außergewöhnlich geräumige und bestens ausgestattete Küche den optimalen Ort zum Zubereiten der Speisen.

Ein besonderes Highlight ist der sehr große, durch seine maritime Einrichtung aber trotzdem äußerst gemütliche Salon, der über eine Bar verfügt und zu geselligen Runden einlädt. Er ist komplett abgetrennt von den Kabinen. Darüber hinaus wurde im Deckhaus eine lauschige Lounge eingerichtet, die optimal ist, um die Ruhe zu genießen und in einem Buch zu schmökern. Für schöne Tage sind auch an Deck mehr als genügend gemütliche Plätze, von denen besonders die für bis zu 4 Personen geeignete Hängematte über dem Mitteldeck hervorzuheben ist. Somit gibt es jederzeit für jeden den geeigneten Platz zum Verweilen.

Dank seiner Jahrzehnte langen Erfahrung beherrscht Kapitän Johan sein Schiff trotz seiner Länge in beeindruckender Weise und lässt so zu keiner Zeit Unbehagen bei den Gästen aufkommen.



Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir nehmen am Streitschlichtungsverfahren teil. Eine Liste mit den Kontaktdaten der anerkannten Streitschlichtungsstellen finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.adr.show