0102TW25GT - Reise in die neue Welt - Einmal Karibik und zurück

 

Donnerstag, 02.01.2025 (14.00 Uhr) ab Rotterdam bis Dienstag, 06.05.2025 (10.00 Uhr) an Rotterdam

 

Törnbeschreibung:

 

Reise in die Neue Welt - Segeln Sie mit der Twister in die Neue Welt und begeben Sie sich auf ein nachhaltiges Segelabenteuer!
Im Januar 2025 sticht das Zweimast-Segelschiff Twister von den Niederlanden aus in See, um möglichst emissionsfrei nach Südamerika und in die Karibik zu segeln. Zu dieser Jahreszeit weht ein stetiger Passatwind von Ost nach West über den Atlantik. Dies ist also die richtige Zeit, um die Überfahrt zu beginnen. Sie segeln zunächst über die Kanaren und Kap Verden nach Südamerika und erkunden die Küsten von Französisch-Guayana und Surinam. Danach besuchen Sie die schönsten Karibikinseln. Im Frühjahr sind die Meeresbedingungen günstig, um nach Osten zu segeln, und die Twister segelt wieder zurück.
Die Reise ist in sechs Etappen unterteilt, wobei die schönsten Orte entlang des Weges besucht werden. Natürlich ist es auch möglich, einzelne Etappen zu kombinieren oder die „Grand Tour“ ab/an Rotterdam zu fahren.
Auf dieser Reise folgen Sie der Route, die Segelschiffe seit Jahrhunderten befahren haben, und segeln zunächst nach Süden, wo wir die Passatwinde erwischen. Über die Kanarischen Inseln und die Kapverdischen Inseln, wo Sie Zeit haben, an Land zu gehen, segeln Sie nach Französisch-Guayana, wo Sie die Teufelsinsel besuchen und die Küste erkunden.  


Während der Überfahrt mit dem Segelschiff erleben Sie die Größe und Schönheit des Ozeans. Hier sind die Wellen sehr lang und gleiten langsam unter dem Schiff hindurch. Auf dem trägen Wellengang des Atlantiks begegnen Sie allerlei Tieren, die Sie sonst nirgendwo zu Gesicht bekommen, wie Schwärmen von fliegenden Fischen, die aus dem Wasser schießen, großen Quallen und spielenden Walen. Sind Sie schon einmal dort geschwommen, wo das Wasser 5 Kilometer tief ist? Eine einmalige Chance.
Von Französisch-Guayana aus segeln Sie im "Kreuzfahrttempo" weiter nach Surinam. Das bedeutet, dass Sie weniger Seemeilen pro Tag zurücklegen und mehr Zeit haben, um etwas zu sehen, von Bord zu gehen und zu schwimmen oder zu schnorcheln. Das Schöne am Reisen mit dem Schiff ist, dass man an Orte gelangt, die vom Land aus nur schwer zu erreichen sind.


Von Suriname aus "kreuzen" Sie nach Tobago, diesem ehemaligen Piratennest, der südlichsten Karibikinsel, die Sie besuchen werden. Von hier aus segeln Sie nach Norden in Richtung St. Maarten. Der Kapitän kennt das Gebiet gut und weiß, wo die schönsten Inseln mit idyllischen Buchten zum Ankern sind, von wo aus Sie die Inseln erkunden, und Korallenriffe besichtigen.
Die meisten Menschen assoziieren mit den karibischen Inseln zu Recht weiße Sandstrände, Palmen und blaues Meer. Aber wussten Sie, dass viele Inseln vulkanischen Ursprungs sind? An den steilen Hängen wachsen wunderschöne tropische Regenwälder und mystische Nebelwälder. Der ruhende, aktive Vulkan erwärmt Bergbäche, die sich durch den Wald schlängeln und in wunderschönen Wasserfällen kulminieren.
St. Marten ist der Ort, von dem aus die Überfahrt nach Europa beginnt. Unterwegs machen Sie Halt auf den Bermudas, den Azoren und einer der Kanalinseln.
Sie werden diese interkontinentale Reise mit dem Schiff "Twister" unternehmen, einem 35 Meter langen Zweimaster und einem der schönsten Schiffe der niederländischen Flotte. Dieses Segelschiff eignet sich sehr gut für die Überquerung des Ozeans und hat dies schon viele Male getan. An Bord gibt es Platz für 18 Passagiere, die in komfortablen Kabinen übernachten können. Unter Deck gibt es außerdem einen geräumigen Aufenthaltsraum, in dem die Mahlzeiten serviert werden, und das Steuerhaus verfügt über bequeme Sofas mit Rundumblick. Die Mahlzeiten werden von einem professionellen Koch zubereitet, dem eine voll ausgestattete Küche zur Verfügung steht.


Die Twister und ihre Crew waren schon oft in der Karibik und kennen daher die schönsten Buchten und gemütlichsten Orte, die man besuchen kann. Aber wenn Sie selbst ein schönes Fleckchen kennen, können Sie es natürlich gerne vorschlagen!
Sie werden den Ozean segelnd überqueren. Mit dieser Reise versuchen wir, eine Alternative zum Fliegen anzubieten.
Dies ist eine Reise für aktive Reisende. Sie alle segeln das Schiff gemeinsam. Segelerfahrung ist nicht erforderlich, aber eine aktive und offene Einstellung schon. Auf dem Weg wird Ihnen alles beigebracht, vom Navigieren bis zum Steuern des Schiffes, und am Ende der Reise werden Sie ein erfahrener Segler sein. Natürlich bleibt auch genügend Zeit, um zu entspannen, ein Buch zu lesen und ein gutes Gespräch zu führen. Nachts segeln Sie einfach weiter, jeder an Bord ist in Wachen eingeteilt, damit Sie weiter segeln können und jeder neben dem Segeln genügend Zeit zum Ausruhen, Essen und Schlafen hat. Übrigens ist es nicht obligatorisch, an allen Wachen teilzunehmen.


Die Nächte auf See sind magisch. Da es auf dem Meer kein Umgebungslicht gibt, kann man zusätzlich zu den Sternen auch die Milchstraße sehen.
Die Ankunft im Hafen nach einer langen Zeit auf See ist ein unvergessliches Erlebnis. Versuchen Sie einmal, mit Ihren neu erworbenen Seebeinen geradeaus zu laufen!
 

inkl. alle Mahlzeiten an Bord, Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung und Hafengebühren

 

Donnerstag, 02.01.2025 (14.00 Uhr) ab Rotterdam bis Dienstag, 06.05.2025 (10.00 Uhr) an Rotterdam

19.900,00 €

  • Plätze frei
  • Bestätigung und Zahlungsinformationen bekommen Sie per E-Mail

Einschiffen in Rotterdam:

Donnerstag 02.01.25

(14.00 Uhr)

Ausschiffen in Rotterdam:

Dienstag 06.05.25

(10.00 Uhr)


Inklusivleistungen:

  • 124 Übernachtungen an Bord
  • alle Mahlzeiten an Bord
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Hafengebühren
  • Endreinigung

Exklusivleistungen:

  • Getränke (zu fairen Preisen an Bord erhältlich)
  • Reiseversicherung (Abschluss über TSC möglich)

Wissenswertes:

  • Die Verpflegung beginnt am Donnerstagabend mit dem Abendessen
  • Segelkenntnisse von Vorteil/ sinnvoll
  • erfahrene & deutschsprachige Crew
  • es gibt keine Altersbeschränkung
  • alle Schiffe sind TÜV zertifiziert


Dieses traditionelle Fischerschiff wurde 1902 komplett aus Holz gebaut. Im Jahre 1998 wurde der Zweimastschoner TWISTER komplett in ein luxuriöses Segelschiff umgebaut, welches das Gefühl einer Yacht vermittelt.

Die TWISTER ist ein sehr schnelles und zuverlässiges Segelschiff. Das Besondere bei diesem Schiff ist ein Oberdeck mit vielen Sitzmöglichkeiten direkt am Steuerstand und ein Unterdeck mit einer großen Sitzgruppe. Für die Kapazität von 20 Personen bei Übernachtungen und 55 Personen bei Tagesfahrten, bietet die TWISTER mehr als ausreichend viel Platz.

Im Innenbereich gibt es zudem einen Salon mit einer schiffseigenen Bar, eine Sitzgruppe im Steuerhaus und eine sehr gut ausgestattete Kombüse. Die Kabinen verfügen alle über eigene Waschbecken und in den komfortablen Kojen ist eine angenehme Nacht vorprogrammiert.

Ob am Ruder, auf dem Deck oder im gemütlichen Salon, das gastfreundliche Schiff ist der perfekte Rahmen für Familien, Firmen, Vereine oder Freunde. Ihr modernes Rigg- System und die anmutig gestalteten Linien ermöglichen es der TWISTER, sowohl auf der Ostsee als auch auf weltweiten Gewässern hervorragend zu funktionieren.



Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir nehmen am Streitschlichtungsverfahren teil. Eine Liste mit den Kontaktdaten der anerkannten Streitschlichtungsstellen finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.adr.show