Koh-i-Noor


Kurzinfos

Schiffstyp

Schoner

 

Fahrgebiet

IJssel- und Wattenmeer

 

Abfahrtshäfen

Harlingen

 

Daten

Länge: 37,00m

Breite: 7,00m

Tiefgang: 2,45m

Segelfläche: 560qm

 



Innenaufteilung & Extras

Kapazität

Übernachtung: 20 Personen

Tagesfahrten: 40 Personen

 

Kabinen

4 x 2er Kabine

4 x 3er Kabine

 

Duschen: 7

Toiletten: 8

 

Extras

 

Steuerhaus
Beiboot
Backofen
Bar, Bierzapfanlage
Overheadprojektor/ Dia- und Videoanlage

Koh-i-Noor
Koh-i-Noor


Schiffsbeschreibung

1904 wurde Sie in Hamburg als Küstensegler gebaut und hatte Ihren Einsatzschwerpunkt in der Ostsee und in der Nordsee bis nach England. Auffallend ist der starke und breite Rumpf, der Sie zu einem schnellen und komfortablen Segeler macht.