Ticketshop Kanarische und Karibische Inseln


1024TW18 - Amsterdam - Cherbourg - Kanalinseln - Porto

 

Termin: 24.10. (10:00 Uhr) bis 05.11.2018 (16:00 Uhr)

Länge: 13 Tage

 

Wir fahren in Amsterdam ab und nehmen Blumenzwiebeln mit nach Porto und Essaouira. Zuerst nehmen wir Kurs auf Cherbourg und die Kanalinseln. Die Kanalinseln sind nicht nur als Steuerparadies bekannt, sonder auch wegen ihrer beeindruckenden Kreidefelsenküsten und Buchten.

Wir segeln entlang der englischen, der französischen, dann entlang der spanischen und portugisischen Küstenlinie. Eine großartige Fahrt und absolut einzigartig um so etwas mitzumachen.

Nachdem wir durch den Ärmelkanal und vorbei an spanischen Städten segeln, kommen wir schließlich in Portugal und unserem Endziel in Porto an. Porto ist eine wunderschöne Altstadt am Fluss Douro. Wir fühlen uns immer willkommen, wenn wir hier an Land gehen.

 

Leistungen: Alle Preise verstehen sich bei Unterbringung in 2-4 Bett-Kabine inklusive Vollpension mit Koch (Frühstück, Mittag und Abendessen an Bord), Endreinigung, Hafengebühren, Bettwäsche. // Maximal pro Fahrt 12 Personen.

Getränke erhalten Sie an Bord gegen Barzahlung.

1.625,00 €

  • Plätze frei
  • Bestätigung und Zahlungsinformationen bekommen Sie per E-Mail

1107TW18 - Porto - Lissabon - Essouria Marokko - La Palma - La Gomera

 

Termin: 07.11. (10:00 Uhr) bis 22.11.2018 (16:00 Uhr)

Länge: 16 Tage

 

Von Porto aus segeln wir in Richtung Lissabon, die portugisische Hauptstadt mit der schönsten Aussicht und prachtigen Fados. Darauf folgt die Überfahrt zur "Perle des Atlantik" - dem märchenhaften Essaouira im Westen Marokkos mit seiner farbenprächtigen Medina. Hier kaufen wir Arganöl ein für die Reise nach Tobago. Danach brechen wir auf in Richtung La Palma mit dem Endziel La Gomera - die grünste der vulkanischen Kanarischen Inseln. Auch hier kannst du endlos in der prachtvollen Landschaft außergewöhnliche Naturschönheiten genießen. In diesem wunderschönen Meer mit seinem ± 20 Graden gibt es oft Delphine und manchmal auch Wale, die unseren Kurs kreuzen und mit unserem Schiff mitschwimmen wollen.

 

Leistungen: Alle Preise verstehen sich bei Unterbringung in 2-4Bett-Kabine inklusive Vollpension mit Koch (Frühstück, Mittag und Abendessen an Bord), Endreinigung, Hafengebühren, Bettwäsche. // Maximal pro Fahrt 12 Personen.

Getränke erhalten Sie an Bord gegen Barzahlung.

1.875,00 €

  • Plätze frei
  • Bestätigung und Zahlungsinformationen bekommen Sie per E-Mail

Kanarische Inseln ab/an La Gomera

 

Verschiedene Termine zur Auswahl

Länge je Termin: 7 Tage

 

Wir legen nicht umsonst sechs Wochen lang Anker auf den Kanarischen Inseln. Die wunderschöne Natur, hervorragendes Wetter, der entspannte Umgang mit der lokalen Bevölkerung und das ausgezeichnete Essen macht es zum idealen Standort für einen kurze Überwinterung.
In dieser Periode kann das Schiff für Gruppen, die diese außergewöhnlich schöne Inselgruppe mit uns erforschen wollen, gebucht werden. Segeln, Wanderungen, die Natur auf und rund um die Inseln, das Meer mit seiner prächtigen Unterwasserwelt und vorallem das gute Leben genießen.

Wir bieten die Möglichkeit, eine ganze Woche komplett versorgt mit Catering für 12 Personen zu buchen. Aber man hat auch die Wahl, selbst mit Familie und Freunden zu kochen. Letzteres sorgt für einen Preisunterschied und macht die Buchung günstiger.
 

Leistungen: Alle Preise verstehen sich bei Unterbringung in 2-4 Bett-Kabine inklusive Vollpension mit Koch (Frühstück, Mittag und Abendessen an Bord), Endreinigung, Hafengebühren, Bettwäsche. // Maximal pro Fahrt 12 Personen.

Getränke erhalten Sie an Bord gegen Barzahlung.

 

1.190,00 €

  • Plätze frei
  • Bestätigung und Zahlungsinformationen bekommen Sie per E-Mail

0106TW19 - La Gomera - Kapverdische Inseln

 

Termin: 06.01. (10:00 Uhr) bis 15.01.2019 (16:00 Uhr)

Länge: 10 Tage

 

Nach Anbruch des neues Jahres nehmen wir Kurs auf die Kapverdischen Inseln, entlang der Westküste Afrikas. Diese paradiesische Inselgruppe befindet sich inmitten des Atlantischen Ozeans in einer Oase der Ruhe. Zehn kleine Inseln, wovon neun bewohnt sind. Die Zeit steht still. Es gibt keinen besseren Ort, an dem Ruhe und Schönheit Hand in Hand gehen. Die Temperaturen sind angenehm, es gibt guten Wind zum Segeln, die Bevölkerung ist entsetzlich freundlich und darum ankern wir hier, im bezauberndem Mindelo, um unseren Vorrat für die folgende Etappe anzulegen.

 

Leistungen: Alle Preise verstehen sich bei Unterbringung in 2-4 Bett-Kabine inklusive Vollpension mit Koch (Frühstück, Mittag und Abendessen an Bord), Endreinigung, Hafengebühren, Bettwäsche. // Maximal pro Fahrt 12 Personen.

Getränke erhalten Sie an Bord gegen Barzahlung.

1.500,00 €

  • Plätze frei
  • Bestätigung und Zahlungsinformationen bekommen Sie per E-Mail

0117TW18 - Kapverdische Inseln - Tobago

 

Termin: 17.01. (10:00 Uhr) bis 05.02.2019 (16:00 Uhr)

Länge: 18 Tage

 

Die Sonne scheint, die Segel stehen im vollen Wind und wir genießen! Von der atemberaubenden Aussicht die wir haben, während wir uns zwischen zwei Kapverdischen Inseln auf den Weg zum offenen Meer machen. Wolltest du immer schon mal eine Ozeanüberquerung mitmachen, dann ist das deine Gelegenheit.
2150 Seemeilen zwischen uns und dem atemberaubendem Tobago, mit seinen perlweißen Stränden und türkisfarbenen Wasser. Unter anderem Brutplatz für Meeresschildkröten und Geburtsort des bekannten trinidadischen Gerichtes Roti. Nirgendwo anders auf der Welt kann man so gut essen wie hier. Tobago selbst ist unbeschreiblich schön. Es gibt wirklich keine passenden Worte, um diese Schönheit zu beschreiben. Du fühlst dich als ob du in einer Postkarte lebst, aber hier ist es Realität und du bist mitten drin.

 

Leistungen: Alle Preise verstehen sich bei Unterbringung in 2-4 Bett-Kabine inklusive Vollpension mit Koch (Frühstück, Mittag und Abendessen an Bord), Endreinigung, Hafengebühren, Bettwäsche. // Maximal pro Fahrt 12 Personen.

Getränke erhalten Sie an Bord gegen Barzahlung.

2.250,00 €

  • Plätze frei
  • Bestätigung und Zahlungsinformationen bekommen Sie per E-Mail

0207TW19 - Tobago - Grenada - Bequia - Martinique

 

Termin: 07.02. (10:00 Uhr) bis 15.02.2019 (16:00 Uhr)

Länge: 9 Tage

 

Vom atemberaubenden Tobago Cays und dem Horseshoe Riff aus nehmen wir Kurs auf Grenada.
Grenada ist eine der kleinsten Inseln der Welt und sie ist vor allem für ihre Schokolade bekannt. Eine freundliche Insel wo wir, wenn die Zeit es zulässt, auch einen Ausflug zu einer Schokoladefabrik machen können.
Bequia ist das nächste Reiseziel, dann St. Vincent und die Grenadinen. Eine wunderschöne Insel, auf der man am liebsten für immer bleiben möchte. Mit seinen französisch-englischen Einflüssen ist es vielleicht durch die Kombination von Faktoren wohl die schönste Insel der Karibik. Ideal zwischen hohen grünbewachsenen Felswänden liegt in der natürlichen Bucht die Hauptstadt Port Elisabeth. Einmal an Land angekommen befindet man sich in einer angenehmen Umgebung mit bunten Holzhäusern, in denen Hühner um eine anglikanische georgische Kirche herumflattern und es gibt dort sogar einen guten Buchladen! Auch der Belmont Walkway ist nicht zu vergessen. Ein idyllischer Pfad, der uns zu gemütlichen Bars und Restaurants bringt. Die letzte Station auf dieser Route ist die französische Insel Martinique, wo wir uns mit ausreichend Nahrung und Wasser für unsere nächste Etappe ausstatten.

 

Leistungen: Alle Preise verstehen sich bei Unterbringung in 2-4 Bett-Kabine inklusive Vollpension mit Koch (Frühstück, Mittag und Abendessen an Bord), Endreinigung, Hafengebühren, Bettwäsche. // Maximal pro Fahrt 12 Personen.

Getränke erhalten Sie an Bord gegen Barzahlung.

1.625,00 €

  • Plätze frei
  • Bestätigung und Zahlungsinformationen bekommen Sie per E-Mail

0217TW19 - Martinique - Dominica - Ils le saintes - Guadeloupe

 

Termin: 17.02. (10:00 Uhr) bis 25.02.2019 (16:00 Uhr)

Länge: 9 Tage

 

Von der gemütlichen französischen Insel Martinique fahren wir weiter nach Dominica, wo man eine der ungebändigsten und natürlichsten Landschaften der Karibik genießen kann. Wir legen Anker in Roseau, gelegen im Südwesten von Dominica, wo sich auch die 'Boiling Lakes' befinden. Sollten wir Zeit dafür haben, werden wir hier sicher an Land gehen, um eine Wanderung entlang dieser besonderen Seen zu machen.
Das nächste Ziel ist Iles des Saintes, eine wunderschöne Insel, auf der man buchstäblich die Stille hören kann. Unberührte Natur in einer unendlich schönen Landschaft. Die Bucht von Des Saintes auf Terre-de-Haut gehört zu den 10 schönsten Buchten der Welt!
Schlußendlich lassen wir auch dieses Paradis hinter uns setzen Kurs auf den grünen Smaragd Guadeloupe. Auf dieser Vulkaninsel wird die Landschaft bestimmt von Wasserfällen, heißen Quellen, tropischen Regenwäldern, Bananenplantagen und Zuckerrohrfeldern. Rund um die prächtigen Korallenriffe im kristallklaren Wasser wimmelt es nur so von bunten Fischen und zwischen den seltenen Korallenarten schwimmen Sperfische, Delphine und Barrakudas an dir vorbei. Ein idealer Ort zum Schnorcheln und schwierig, schlußendlich wieder Abschied zu nehmen.

 

Leistungen: Alle Preise verstehen sich bei Unterbringung in 2-4 Bett-Kabine inklusive Vollpension mit Koch (Frühstück, Mittag und Abendessen an Bord), Endreinigung, Hafengebühren, Bettwäsche. // Maximal pro Fahrt 12 Personen.

Getränke erhalten Sie an Bord gegen Barzahlung.

1.625,00 €

  • Plätze frei
  • Bestätigung und Zahlungsinformationen bekommen Sie per E-Mail

0227TW19 - Guadaloupe - Britische Jungferninseln - Kingston/Jamaika

 

Termin: 27.02. (10:00 Uhr) bis 08.03.2019 (16:00 Uhr)

Länge: 10 Tage

 

Von Guadeloupe aus reisen wir weiter zu den Britischen Jungferninseln. Diese geschützte Inselgruppe ist ein wahres Segelparadies. Ein wunderschönes und beliebtes Segelgebiet, wo man immer guten Wind in den Segeln hat und dadurch entspannt entlang dieser Inselgruppe von 50 Inseln fahren kann.
Danach kommt das Endziel dieser Etappe, und zwar Kingston, Jamaika. Die sonnige Insel in der Karibik ist nicht nur wegen Bob Marley weltberühmt, sondern auch für die Herstellung von exzellentem Rum. Hier begeben wir uns dann auch an Land und holen uns ein paar Fässer Rum. Ein schönes Souvenir für jeden Teilnehmer unserer Ozeanüberquerung.

 

Leistungen: Alle Preise verstehen sich bei Unterbringung in 2-4 Bett-Kabine inklusive Vollpension mit Koch (Frühstück, Mittag und Abendessen an Bord), Endreinigung, Hafengebühren, Bettwäsche. // Maximal pro Fahrt 12 Personen.

Getränke erhalten Sie an Bord gegen Barzahlung.

1.750,00 €

  • Plätze frei
  • Bestätigung und Zahlungsinformationen bekommen Sie per E-Mail

0310TW19 - Kingston/Jamaika - Santiago de Kuba/Kuba - Bermuda

 

Termin: 10.03. (10:00 Uhr) bis 21.03.2019 (16:00 Uhr)

Länge: 12 Tage

 

Nachdem wir die Zuckerrohrplantagen von Jamaika hinter uns gelassen haben, lassen wir uns vom Wind nach Santiago de Cuba bringen. Hinter uns verschwinden die Mangroven, die Palmen und die spitzen Gipfel der Blue Mountains langsam in der Ferne. Das strahlend blaue Meer glitzert träge in der Sonne. Wir segeln durch die ganze Nacht, und wenn die Sonne wieder aufgeht, kann man unter dem rosa Himmel vage die Bergumrisse der Sierra Maestra sehen. Kuba! Die Bucht von Santiago ist nicht leicht zu finden. Es ist ein schmales Stück Bucht umgeben von Steilküste. Aber sobald man die imposante Festung El Morro sieht, weiß man, dass man an der richtigen Stelle ist. Sollte sich die Möglichkeit ergeben, kaufen wir hier auch kubanische Zigarren.
Von Kuba aus segeln wir weiter nach Bermuda. Ein kleines Stück England in der Mitte des Ozeans. Das Segeln hier ist sehr beliebt und das Leben ist ziemlich teuer, in Vergleich zu dem was wir gewohnt sind. Man kann hier am besten eine Vespa mieten und damit die Insel erkunden. Es lohnt sich!

 

Leistungen: Alle Preise verstehen sich bei Unterbringung in 2-4 Bett-Kabine inklusive Vollpension mit Koch (Frühstück, Mittag und Abendessen an Bord), Endreinigung, Hafengebühren, Bettwäsche. // Maximal pro Fahrt 12 Personen.

Getränke erhalten Sie an Bord gegen Barzahlung.

1.750,00 €

  • Plätze frei
  • Bestätigung und Zahlungsinformationen bekommen Sie per E-Mail

0323TW19 - Bermuda - Azoren

 

Termin: 23.03. (10:00 Uhr) bis 08.04.2019 (16:00 Uhr)

Länge: 12 Tage

 

Der Rhythmus des ewigen Wellengangs, die vollkommene Leere und die Kunst, sich an Wind und Wellen anzupassen ... Nach einer langen Überfahrt erhalten wir die Belohnung nach der wir gesucht haben. Mitten im Atlantik - fast 1.400 Kilometer von Portugal entfernt - liegen die Azoren.  Diese Inselgruppe diente seit jeher als Zwischenstopp auf langen Seereisen. Eine beeindruckende Gruppe von neun kleinen exotischen Inseln, die bis heute noch eher unentdeckt blieben. Die pittoresken Dörfer mit bunten Häusern im maurischen und flämischen Stil bilden einen wunderbaren Kontrast zur atemberaubenden Landschaft.
Die größte Insel ist São Miguel. Hier kannst du ein Auto mieten und zur anderen Seite der Insel fahren, um den Ozean in seiner ganzen Rauheit und Pracht zu sehen. Das Essen hier ist köstlich und äußerst günstig, Fisch und Fleisch sind vorzüglich, das Gemüse ist spitze und ... oh ja, der Kaffee ist hier zwar etwas salzig (das kommt durch die Erde, auf der er angebaut wird), aber man gewöhnt sich ganz schnell an den Geschmack.

 

Leistungen: Alle Preise verstehen sich bei Unterbringung in 2-4 Bett-Kabine inklusive Vollpension mit Koch (Frühstück, Mittag und Abendessen an Bord), Endreinigung, Hafengebühren, Bettwäsche. // Maximal pro Fahrt 12 Personen.

Getränke erhalten Sie an Bord gegen Barzahlung.

2.250,00 €

  • Plätze frei
  • Bestätigung und Zahlungsinformationen bekommen Sie per E-Mail

0410TW19 - Azoren - Bordeaux

 

Termin: 10.04. (10:00 Uhr) bis 20.04.2019 (16:00 Uhr)

Länge: 10 Tage

 

So viele Delphine, die mit uns mitschwimmen und im Wasser miteinander spielen. Hin und wieder kann man unterwegs auch eine Schule mit Walen ausfindig machen!
Wir setzen unsere Segel in fahren in Richtung Bretagne mit dem malerischen Douarnenez als wichtigen Orientierungspunkt. Die Legende besagt, dass Douarnenez aus der Stadt Ys geschaffen wurde, die verschwundene Stadt, die König Gradlon für seine Tochter Dahut gründete. Und dort, wo der Hafen früher vor allem dem Leinenexport diente, dreht sich heute alles um Sardinen und Wein. Wir entdecken die besondere Atmosphäre der lebhaften Stege, Straßen mit Werkstätten und Fischerhütten, zum Leben erweckt durch Cafés und Restaurants.

 

Leistungen: Alle Preise verstehen sich bei Unterbringung in 2-4 Bett-Kabine inklusive Vollpension mit Koch (Frühstück, Mittag und Abendessen an Bord), Endreinigung, Hafengebühren, Bettwäsche. // Maximal pro Fahrt 12 Personen.

Getränke erhalten Sie an Bord gegen Barzahlung.

1.750,00 €

  • Plätze frei
  • Bestätigung und Zahlungsinformationen bekommen Sie per E-Mail

0422TW19 - Bordeaux - Amsterdam/Niederlande

 

Termin: 22.04. (10:00 Uhr) bis 30.04.2019 (16:00 Uhr)

Länge: 9 Tage

 

Von Douerrenez, von wo wir schlußendlich auch weißen Fairtrade-Wein mitnehmen, fahren wir weiter nach Bretagne. Wir segeln durch den Ärmelkanal, vorbei an Cherbourg, Guernsey und eventuell anderen englischen Inseln, nach Amsterdam. Wenn wir Glück haben, haben wir südwestlichen Wind in den Segeln, so dass es eine gemütliche aber schnelle Segelfahrt wird. Nach 6 Monaten auf See hat die Twister seine Handelsmission abgeschlossen. Auf die Bemannung und die Ladung, die auf nachhaltigste Weise transportiert wurde, wartet eine Feier, wenn wir in Amsterdam eintreffen. Eine ganz besondere Reise, die man gerne mitmachen will.

 

Leistungen: Alle Preise verstehen sich bei Unterbringung in 2-4 Bett-Kabine inklusive Vollpension mit Koch (Frühstück, Mittag und Abendessen an Bord), Endreinigung, Hafengebühren, Bettwäsche. // Maximal pro Fahrt 12 Personen.

Getränke erhalten Sie an Bord gegen Barzahlung.

1.375,00 €

  • Plätze frei
  • Bestätigung und Zahlungsinformationen bekommen Sie per E-Mail