0701HB20 - Überführungstörn von Amsterdam nach Brest

 

Mittwoch 01.07.2020 (20.00 Uhr) ab Amsterdam bis Donnerstag 09.07.2020 (10.00 Uhr) an Brest

 

Begleite den beeindruckenden Dreimastschoner "Hendrika Bartelds" auf seinem Weg zur Sail Brest in Frankreich. Nachdem die Reise bereits im Anschluss an die Kieler Woche gestartet ist, bietet sich hier die Möglichkeit ab Amsterdam für eine Woche das Leben an Bord eines Traditionsseglers kennen und lieben zu lernen. 

 

Nachdem du das Gepäck in deiner Kajüte verstaut hast, ist es höchste Zeit, deine Mitreisenden, die Crew sowie einige Regeln kennenzulernen. Anhand des aktuellen Wetterberichtes die mögliche Reiseroute besprochen.


Diese Reise ist für echte Abenteurer, denn bevor wir in Brest ankommen, werden wir 500 Seemeilen zurücklegen. Wir segeln entlang der niederländischen und belgischen Küste, durch den Ärmelkanal - wo wir einen Abstecher zu den Kanalinseln machen - bis in die französischen Bretagne. Damit man Land und Leute kennenlernt werden wir, wo immer es möglich ist, Häfen anlaufen. Am Mittwochabend werden wir bereits im Hafen von Brest sein, wo am Freitagmorgen die Sail Brest beginnt. Hier können wir die Vielfalt an Segelschiffen in allen Formen und Größen und aus verschiedenen Ländern genießen. Donnerstag nach dem Frühstück ist dieser Segeltörn leider schon vorbei ...

 

Mittwoch 01.07.2020 (20.00 Uhr) ab Amsterdam bis Donnerstag 09.07.2020 (10.00 Uhr) an Brest

895,00 €

  • Plätze frei
  • Bestätigung und Zahlungsinformationen bekommen Sie per E-Mail

Einschiffen in Amsterdam:

Mittwoch 01.07.20 (20.00 Uhr)

Ausschiffen in Brest:

Donnerstag 09.07.20 (10.00 Uhr)

Den genauen Liegeplatz erhalten Sie mit Ihrer Buchung oder 3 Wochen vor Beginn des Törns. Alle Häfen sind gut erreichbar.


Inklusivleistungen:

  • 8 Übernachtungen an Bord
  • Mitmach-Vollpension (inkl. Kaffee, Tee, Wasser)
  • Bettwäsche
  • Reiseunterlagen
  • Touristensteuer
  • Hafengebühren
  • Endreinigung

Exklusivleistungen:

  • weitere Getränke (zu fairen Preisen an Bord erhältlich)
  • Reiseversicherung (Abschluss über TSC möglich)
  • Handtücher

Wissenswertes:

  • keine Segelkenntnisse erforderlich
  • erfahrene & deutschsprachige Crew
  • es gibt keine Altersbeschränkung
  • alle Schiffe sind TÜV zertifiziert


Im Jahr 1918 wurde die HENDRIKA BARTELDS in Vlaardingen/ Niederlande als Heringslogger gebaut. In den achtziger Jahren verlor der Fischfang jedoch so an Bedeutung, dass man die HENRIKA BARTHELDS Anfang der neunziger Jahre zu einem Charterschiff umbaute.

 

Aufgrund ihrer Größe ist das Schiff hervorragend für Klassenfahrten oder große Gruppen geeignet. Die geräumigen Kabinen versprechen einen hohen Komfort. An Deck sind vor allem die überdachten Sitzplätze im Bereich des Mitteldecks zu erwähnen.

 

Der Tagesraum bietet genügend Platz für alle Gäste und ist dank seiner integrierten Bar bestens für gesellige abendliche Runden geeignet. In der gut ausgestatteten Schiffskombüse können einfach die Mahlzeiten für die hungrigen Seefahrer zubereitet werden.



Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir nehmen am Streitschlichtungsverfahren teil. Eine Liste mit den Kontaktdaten der anerkannten Streitschlichtungsstellen finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.adr.show