0607AJ19 - Pfingsten auf der Ostsee

 

Freitag 07.06.2019 (20.00 Uhr) ab Rostock bis Montag 10.06.2019 (16.00 Uhr) an Rostock

 

Törnbeschreibung:

Unser Klassiker! Der Pfingsttörn 2019. Auch in diesem Jahr wollen wir die Pfingstferien nutzen, um ein paar erholsame Tage auf dem Wasser zu verbringen. Auf Entdeckungsreise nach Süd-Dänemark. Ein 3-Tage-Törn zum Entspannen.Der Törn beginnt und endet in Rostock.

 

Freitag 07.06.2019 (20.00 Uhr) ab Rostock bis Montag 10.06.2019 (16.00 Uhr) an Rostock

338,00 €

  • nur noch wenige Plätze frei

Einschiffen in Rostock:

Freitag 07.06.2019 (20.00 Uhr)

Ausschiffen in Rostock:

Montag 10.06.2019 (16.00 Uhr)

Den genauen Liegeplatz erhalten Sie mit Ihrer Buchung oder 3 Wochen vor Beginn des Törns. Alle Häfen sind gut erreichbar.


Inklusivleistungen:

  • 3 Übernachtungen an Bord
  • Mitmach-Vollpension (inkl. Kaffee, Tee, Wasser)
  • Reiseunterlagen
  • Touristensteuer
  • Hafengebühren
  • Endreinigung

Exklusivleistungen:

  • weitere Getränke (zu fairen Preisen an Bord erhältlich)
  • Reiseversicherung (Abschluss über TSC möglich)
  • Handtücher
  • Zudecke (Bettbezug und bezogenes Kissen sind vorhanden)

Wissenswertes:

  • keine Segelkenntnisse erforderlich
  • erfahrene & deutschsprachige Crew
  • es gibt keine Altersbeschränkung
  • alle Schiffe sind TÜV zertifiziert


Ihr Segelschiff, die Albert Johannes, zählt nicht umsonst mehr als 300 Mehrtagesfahrten Kunden pro Saison zu Ihren zufriedenen Kunden. Das Schiff an sich ist eher einfach gehalten, wobei es an einer gemütlichen Atmosphäre definitiv nicht mangelt.

 

Gerade die Mischung aus Familien, Paaren, Freunden und Verwandten, einzelnen segelbegeisterten Personen und der Crew machen die stets positive und gelassene Stimmung an Bord aus. Auf der Albert Johannes buchen Sie nicht nur eine Segelreise, sondern gleich ein unvergessliches Erlebnis mit vielen neuen Bekanntschaften hinzu.

 

Sollten Sie individuelle Wünsche für die Gestaltung Ihrer Segelreise haben (Landausflüge, Radtouren, Schwimmstops, gewünschte Ziele), so kann die Crew (fast) alle Wünsche berücksichtigen.